Ruhe im Alltag

Schlagwort

Stressmanagement

Chefkritik die funktioniert. Teil 2

Kritikgespräche werden zumeist als schwierig und unangenehm empfunden. Durch richtige Methodik und mit professioneller Kommunikation sind sie jedoch in hohem Maße eine Chance um unerwünschte Zustände und Verhaltensweisen zu verändern.

Chefkritik die funktioniert. Teil 1

Chefs sind oft „schwierig“. Kommunikation und Verhalten entsprechen nur selten den Vorstellungen der Mitarbeiter. Dieses Defizit bewirkt Frust & Ärger auf beiden Seiten und beeinflusst häufig das Betriebsklima, die Motivation und das Ergebnis der Arbeit negativ. Dagegen kann jeder (!)… Weiterlesen →

Stress Management: 7 praktische Tipps zur Stressreduzierung (Teil 2 von 2)

Effektives Stress Management beruht auf vorausschauendem Denken und Handeln. Es geht nicht darum „möglichst viel, möglichst schnell zu schaffen“, sondern sich auf das konzentrieren das dich weiterbringt und deine Lebensqualität verbessert.

Produktivitätssteigerung für geistige Arbeit – 10 konkrete Tipps

Das Verständnis für Produktivität ist vielfach veraltet. Der klassische und heute noch übliche Ansatz Produktivität zu optimieren und stammt aus den Anfängen der Industrialisierung und bezieht sich auf manuelle sprich handwerkliche Tätigkeiten. Die Verhältnisse haben sich zwischenzeitlich grundlegend geändert, der… Weiterlesen →

Kreativität ist kein Talent, nur eine Gewohnheit

Das klingt zunächst ziemlich abwegig nicht wahr? Aber es stimmt! Kreativität wird im Allgemeinen als gottgegebenes Talent wahrgenommen, man hat es oder man hat es nicht. Weit gefehlt. Jeder, ob er es glaubt oder nicht ist Kreativ und diese Fähigkeit… Weiterlesen →

Stress durch Angst – ein Gegenmittel für Männer

Eine Ursache von Stress ist oftmals Angst. Angst die man keinem Kollegen oder gar Vorgesetzten eingesteht. Nur allzu häufig auch sich selbst nicht. Das Verschweigen oder Verdrängen von Angst löst jedoch das Problem nicht. Wer Stress nachhaltig reduzieren will muss… Weiterlesen →

© 2017 Ruhe im Alltag — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑