Wie Sie jedes Gespräch mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern erfolgreich meistern.

semiklein1Inhalte

Ihr berufliches Umfeld wird komplexer und anspruchsvoller, Ihre Kunden fordern immer mehr in kürzerer Zeit. Das bewirkt einen permanenten Kosten-, Veränderungs-, und Innovationsdruck. Darüber hinaus nehmen die Anzahl der Schnittstellen und die internationale Verflechtungen ständig zu.

Informieren, Argumentieren, Überzeugen, Verhandeln und Durchsetzen wird daher immer wichtiger. Professionelle Kommunikation hilft Ihnen, diese steigenden Anforderungen zu meistern

Was das Seminar beinhaltet

1. Professionelle Kommunikation als Erfolgsfaktor

  • Selbstreflektion des eigenen Kommunikationsstils
  • Warum Sachargumente alleine nicht ausreichen
  • Das Zusammenspiel von verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • Glaubwürdig auftreten, Vertrauen aufbauen, Kompetenz und Status wirksam darstellen
  • Partnerschaftliche und konstruktive Gesprächsführung

 2. Den Gesprächspartnerpartner realistisch wahrnehmen

  • Das Kommunikationsquadrat: Die vier Kommunikations-Ebenen
  • Der Zusammenhang zwischen Sach- und Beziehungsebene
  • Die Vorgeschichte der Kommunikationssituation richtig bewerten
  • Persönlichkeit und Kommunikationskanal des Gesprächspartners richtig einschätzen
  • Wirkung Ihrer Person und Ihres Anliegens auf den anderen wahrnehmen

 3. Zielorientierte Gesprächsvorbereitung

  • Zielklarheit als Erfolgsfaktor, Gesprächsziele bestimmen
  • Analyse der Beteiligten und Ihre Interessenlage
  • Argumente sammeln, priorisieren und gestalten
  • Typ-orientierter Argumentationsplan

 4. Wichtige Techniken der sachlichen Argumentation

  • Technische Struktur eines Arguments
  • Effektive Anordnung der eigenen Argumente
  • Argumente verständlich aufbereiten
  • Nutzen für den Gesprächspartner darstellen

 5. Einwände effektiv behandeln

  • Die unterschiedlichen Arten von Einwänden
  • Sieben wichtige Techniken zur Einwandbehandlung

 6. Umgang mit Widerstand

  • Widerstand als Bestandteil von Veränderungen
  • Ursachenanalyse durch psychologisch richtiges Fragen
  • Den Anderen durch lösungsorientierte Kommunikation abholen

7. Konflikte erfolgreich bewältigen

  • Die wichtigsten Konfliktarten , ihre Ursache und die richtige Kommunikationsstrategie
  • Negative Gesprächsentwicklung erkennen und gegensteuern

8. Unfaire Techniken erkennen und abwehren

  • Die 12 häufigsten unfairen Angriffe und ihre erfolgreiche Abwehr

Vorgehensweise im SeminarJedes Trainingsmodul beginnt mit einer kompakten theoretischen Einführung mit Praxisbezug. Anschließend wenden die Teilnehmer wenden die Tools und Methoden in Einzel- und Gruppenübungen an.So weit möglich und erwünscht auch anhand aktueller Vorgänge aus Ihrer beruflichen Praxis. Das ermöglicht schnelles Erlernen und sicheres Anwenden der Trainingsinhalte.

Lernziele

Sie lernen

  • Sie lernen, authentisch und kompetent aufzutreten und überzeugend zu argumentieren.
  • Mit rhetorisch versierten Gesprächspartnern umzugehen.
  • Den Gesprächspartner richtig einzuschätzen und die angemessene Kommunikationsstrategie abzuleiten.
  • Ihren Standpunkt bei internen und externen Entscheidern sowie fachfremden Personen wirkungsvoll zu vertreten.
  • Mit Kunden, Einkäufern, Lieferanten und Mitarbeitern ergebniswirksam zu kommunizieren.
  • Sich in schwierigen Gesprächssituationen zu behaupten.
  • Einwände psychologisch richtig zu behandeln.
  • Unfaire Angriffe und Tricks rechtzeitig zu erkennen und abzuwehren.
Ihr Nutzen
  • Sie reflektieren ihr Kommunikationsverhalten und Ihre Argumentationsweise.
  • Sie bauen Ihre Kommunikationsstärken gezielt aus, und reduzieren Ihre Schwachstellen. Dadurch können Sie Ihre Fach- und Führungsaufgaben noch besser wahrnehmen.
  • Sie behaupten sich erfolgreich in Ihrem anspruchsvollen beruflichen Umfeld.
Zielgruppen

Das praxisorientierte Training ist für folgende Zielgruppen konzipiert:Logistiker, Techniker, Ingenieure, Technischer Vertrieb, Technischer Service, Produktmanager, Einkäufer, Projektleiter, Qualitätsmanager, Führungskräftenachwuchs